Willkommen zuhause: Die Kaminlounge in GLINT

Willkommen zuhause: Die Kaminlounge in GLINT

Willkommen zuhause: Die Kaminlounge in GLINT 1920 1357 GLINT

Das Kaminzimmer war einer der wichtigsten Räume in den Herrenhäusern der Gründerzeit. Es diente als Empfangszimmer für Gäste und als Refugium des Hausherrn und der Hausherrin nach einem ereignisreichen Tag. Im Winter versammelte sich hier die gesamte Familie, um dem Knistern des Feuers zu lauschen und sich Geschichten zu erzählen. GLINT lässt diese Tradition für Sie wieder aufleben: Das Ensemble in Berlin-Mitte bietet seinen Bewohnern eine Kaminlounge, die den Geist der Gründerzeit aufnimmt und Rückzugsort und Treffpunkt in einem ist.

Kaminlounge in GLINT Berlin Mitte
Die Kaminlounge in GLINT wird der Treffpunkt für Bewohner und Gäste

Ein ruhiger Ort abseits der Alltagshektik

Berlin boomt. Zehntausende Menschen ziehen Jahr für Jahr in die Metropole an der Spree, die Zahl der Touristen liegt konstant im zweistelligen Millionenbereich. Viele große Unternehmen haben sich in der Stadt angesiedelt, täglich werden ambitionierte Start-ups gegründet. Mehr als 20 Ein- und Zwei-Sterne-Lokale sind hier ansässig, hinzu kommt eine unüberschaubare Vielfalt an Bars und Cafés. Kulturell das gleiche Bild: Angefangen beim Pergamonmuseum über die Volksbühne bis zur Philharmonie – keine andere deutsche Stadt verfügt über ein so breit gefächertes Angebot an Museen, Theatern und Konzerthäusern wie Berlin.  

Wo es so viel zu entdecken und erleben gibt, ist oft auch viel Trubel. Umso wichtiger ist ein Ort, der jegliche Hektik außen vor lässt. Ein Ort wie die Kaminlounge in GLINT: Unweit des Entrées gelegen, erfreut sie das Auge schon beim Betreten mit vorsichtig gedämpftem Licht, warmen Erdfarben und geschmackvoller Kunst. Das Mobiliar ist geprägt von eleganten Ohrensesseln und Holzbänken, die Erinnerungen an die Gründerzeit wach werden lassen und angenehm mit den modernen Couches harmonieren. Das Highlight ist die offene Feuerstelle in der Mitte des Raums: Das Flackern der Flammen wirkt beruhigend – und die Großstadt erscheint ganz weit entfernt.

Zum Entspannen und Empfangen

Dank ihres behaglichen Ambientes ist die Kaminlounge der ideale Ort, um sich entspannt zurückzulehnen, in Ruhe ein gutes Buch zu lesen und dem friedlichen Flackern des Feuers zuzusehen. Zudem eignet sich das Kaminzimmer hervorragend als Lobby für Gäste. Sollten Sie beispielsweise einen Freund erwarten, zu dessen Ankunft aber nicht Ihrem Apartment verweilen, kann dieser in der Zwischenzeit bequem in der Lounge Platz nehmen. Damit alles reibungslos vonstatten geht, können Sie Ihren Besuch einfach über die Concierge-App voranmelden. Sobald Ihr Gast GLINT betritt, wird er in das Kaminzimmer geleitet, wo er sich die Zeit in ruhiger Atmosphäre vertreiben kann.

die kaminlounge in glint für gemütliche stimmung inmitten der hauptstadt
Rückzugsort vor dem Trubel der Hauptstadt: Die Kaminlounge in GLINT

Hier fühlen Sie sich zuhause

Millionen Menschen leben Tür an Tür und sind sich dennoch fremd: Wie jede Metropole ist Berlin nicht nur hektisch, sondern oft auch anonym. Als eine der am schnellsten wachsenden Städte Europas ist ihr Kennzeichen das Neue und die stetige Veränderung, weniger der Aufbau langfristiger Beziehungen. Um dem entgegenzuwirken, setzt GLINT auf Gemeinschaftsgefühl: Die Bewohner sollen die Menschen kennenlernen können, mit denen sie zusammenleben.

Dem Kaminzimmer kommt hierbei eine wichtige Rolle zu: Wie der grüne Innenhof ist es nicht nur Rückzugsort für den Einzelnen, sondern auch Treffpunkt der Gemeinschaft. Ob spontan für eine kurze Unterhaltung mit dem Nachbarn, zum gemeinsamen Entspannen nach der Arbeit oder für eine gediegene Feierlichkeit – im Kaminzimmer kommen die Bewohner zusammen und spüren: In GLINT wohne ich nicht nur, hier bin ich zuhause.

Sie wollen mehr über unsere Kaminlounge und die weiteren Vorteile von Wohnungen in GLINT erfahren? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Mehr Services

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Datenschutz